Über mich

Das Studium der Humanmedizin absolvierte ich an der Freien Universität Brüssel. Im Rahmen meiner Diplomarbeit führte ich dort zur Erlangung der ärztlichen Qualifikation, eine retrospektive Studie über den operativen Zugang bei Handgelenksfrakturen durch.

Die fachärztliche Weiterbildung begann ich im St. Augustinus Krankenhaus in Antwerpen. Während dieser Zeit arbeitete ich sowohl in allen Bereichen der Orthopädie/Unfallchirurgie als auch der Handchirurgie, da die Klinik über ein Handzentrum verfügte.

Zur Vertiefung der fachlichen Kenntnisse in der orthopädischen Rehamedizin arbeitete ich in der Niederrheinklinik in Korschenbroich. Mein unfallchirurgisches Jahr absolvierte ich an der Unfallchirurgischen Klinik der Uniklinik Aachen. Die restliche orthopädische Weiterbildungszeit führte ich in der orthopädischen Klinik im St. Marien Hospital, Oberhausen, fort und erlangte die fachärztliche Qualifikation im Jahre 2006.

Da während des Studiums und der gesamten Weiterbildungszeit mein Interesse an der Handchirurgie blieb, habe ich mich gezielt auf dem handchirurgischen Fachgebiet durch regelmäßige Kongresse (FESSH/ DAH)- und Kursteilnahmen (Wiener Handkurse, Bonner Unfalltage, Mikrochirurgischer Kurs Würzburg) fortgebildet um dann unmittelbar nach Erlangung der fachärztlichen Qualifikation die Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Handchirurgie im Klinikum Krefeld, Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, zu beginnen. An der Universitätsklinik Greifswald setzte ich meine Tätigkeit in funktionsoberärztlicher Position fort.

Da ich mich während meiner orthopädischen Weiterbildungszeit neben der Handchirurgie auch für die Fußchirurgie interessierte, nahm ich an allen fußchirurgischen OP-Kursen der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk teil und erlangte das DAF-Zertifikat im Januar 2009.

Zur Erweiterung meines operativen Spektrums bezüglich plastisch-rekonstruktiven Weichteildeckungen und zur Vervollständigung der handchirurgischen Weiterbildungszeit habe ich in Leitend Oberärztlicher Position in der Abteilung für Ästhetische, Rekonstruktive Chirurgie und Handchirurgie im St. Joseph Hospital Bremerhaven meine Tätigkeit begonnen. Diese führte ich dann als Kommissarische Leiterin der Abteilung fort.
Ab Mai 2012 arbeitete ich als Fachärztin für Orthopädie für das Medizinische Versorgungszentrum Hanau.

Im Juli 2014 habe ich meine eigene Praxis für Orthopädie in Frankfurt Westend eröffnet und somit einen Traum verwirklicht. Meine umfangreiche, fachliche Ausbildung ermöglicht es mir, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden verantwortungsvoll auf höchstem Niveau zu unterstützen.

Vereinbaren Sie einen Termin und überzeugen Sie sich selbst -  ich freue mich auf Sie:
069 – 59 600 575

Ihre Ece Arin
Orthopädische Privatpraxis Frankfurt Westend

Mitgliedschaften:
BVOU – Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V.
DAF – Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e. V.
DAA – Deutsche Akademie für Akupunktur e. V.
MWE – Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM- MWE)
Landesärztekammer Hessen