Handchirurgie

Die Handchirurgie befasst sich mit dem gesamten Spektrum der Entwicklungsstörungen, Erkrankungen, den Verletzungen und Verletzungsfolgen der Hand und umfasst alle Strukturen der oberen Extremität.

Im Bereich des Armes und der Hand kann eine ganze Vielzahl von Erkrankungen zu belastenden Beschwerden führen. Auch verletzungsbedingte Schädigungen können Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder Lähmungserscheinungen hervorrufen und die Funktion der Hand beeinträchtigen. Viel häufiger handelt es sich jedoch um chronische Belastungsschäden.

Zu den häufigsten Erkrankungen der Hand zählen:

- Bandverletzung der Daumen
- Fingerfrakturen
- Nervenverletzungen
- Schnellender Finger
- Karpaltunnelsyndrom
- Unfallverletzungen wie Knochenbrüche
- Tennisellenbogen
- Arthrose der Handgelenke
- Infektionen

Haben Sie noch weitere Fragen? Sprechen Sie mich an. Ich berate Sie gern.